Beiträge

„Viele Wege führen nach Rom“ – sinnvolle Vokabellernmethoden

Eine Frage der Verknüpfung

Vokabeln als Konzept

Wortschatz zu lernen, ist keine leichte Aufgabe. Dieser Tatsache müssen wir Lehrerinnen und Lehrer uns stets bewusst sein. Weiterlesen

Dem Sprachlern-Gen auf der Spur

Wie unsere Erbanlagen das Lernen mitbestimmen

Warum versetzt französische Grammatik die einen in Angstzustände, während sie anderen ein Leichtes ist? In erster Linie bestimmen unsere Motivation, die Lehrmethoden und unser Umfeld, wie erfolgreich und schnell wir lernen. Aber auch unsere Gene beeinflussen die Sprachlernfähigkeit – das belegt eine neue Studie.

Weiterlesen

Handschrift hilft dem Gehirn auf die Sprünge

Handschriftlich Vokabeln lernen ist out – aber nicht unwichtig

Mehr und mehr verdrängen Tastaturen und Touchscreens Füller und Kugelschreiber aus unserem Leben. Die Handschrift verkümmert. Gut ist das nicht …

Weiterlesen