Lernvideos im Lateinunterricht

Anbieter, Inhalte und Einsatzmöglichkeiten im Überblick
Christian Schwier/fotolia.com

„Emotionale“ Wortschatzarbeit

oder wie man Gefühle in (englische) Worte fassen kann.

Schönschrift als Aufgabe

Wer am Schriftbild arbeitet, verbessert auch die Rechtschreibung

Wortschatz unterrichten mit Youtube

Eine Unterrichtseinheit am interaktiven Whiteboard zum Thema „Kleidung“.

Wortschatzfestigung in niveaudifferenzierten Rollenspielen

Auf Englisch telefonieren: Für angehende Industriekaufleute gehört das fest zum Lehrplan

Wörter ohne Gegenstück

Bei vielen Wörtern in der Fremdsprache muss man erst die Idee dahinter verstehen.

Demonstrativpronomina lernen mit der eigenen App

Das ewige Lied: Pronomina und ihre korrekte Übersetzung

Was uns Computer über Metaphern lehren

... und wieso es sich lohnt, Metaphern in der Fremdsprache zu kennen

In Klasse 5 motiviert durchstarten

Fünftklässler bringen stark schwankende Englischkenntnisse mit – wie lässt sich daran anknüpfen?

Wortschatzarbeit bei Crime Fiction

John Grishams Thriller „A Time to Kill“ bietet Stoff für emotionale Diskussionen

Lautmalerei: wenn Wörter brummen, knallen, knistern

Unterrichtsideen für die wahrscheinlich spaßigste Sorte Wortschatz.

Ferien: Zeit zum Wörtersammeln

Wortschatz aus den Ferien hält lange vor – auch wenn er nicht immer nützlich ist.

Vokabeltests – Sinn oder Unsinn?

Was Vokabeltests für den Lernerfolg und die Motivation bringen.

Wortschatz braucht Weltwissen

Fehlübersetzungen zeigen, wie komplex Wortschatz ist.

Briefe – ein altes Medium neu entdeckt

Snapchat, WhatsApp und Co. zum Trotz – warum Briefe schreiben spannend ist

Globalisierung: in der Oberstufe weltweit kommunizieren

Wie Lernkarten darauf vorbereiten, per Video englische Experteninterviews zu führen

Vokabeln in grammatikalischen Gefügen lernen

Kollokationen und idiomatische Wendungen: ein Fall für Mind Maps

Bingo your words!

Einfach, unterhaltsam, motivierend: Vokabel-Bingo im Unterricht.

Rondogramme – wir drehen uns im Kreis!

Polyseme Vokabeln durch Visualisierungen besser verstehen.

Wortschatz lernen mit Spielen

Würfel, Brettspiel, Rätsel: Viele beliebte Spieleklassiker eignen sich auch zum Vokabel lernen.

Umschreiben: Kommunikationsstrategie mit Spaßfaktor

Drei Gesellschaftsspiele, die Wortschatzlücken vorbeugen.

Wie viel Wortschatz brauchen wir?

Und: warum Mut zur Lücke wichtiger ist als ganz viel Vokabular.

Learning by cooking

Kochrezepte im Fremdsprachenunterricht: Bei der Beschreibung von Lieblingsspeisen kommt jeder auf seinen Geschmack. Warum also nicht mal mit der Klasse ein Kochbuch-Projekt starten?

Dem Sprachlern-Gen auf der Spur

Warum versetzt französische Grammatik die einen in Angstzustände, während sie anderen ein Leichtes ist?

Fundstück: Wortschatz-Podcast

Was meinte die britische Abgeordnete Victoria Atkins, als sie Donald Trump bei einer Parlamentsdebatte als „wazzock“ bezeichnete?

Tipps fürs Vokabellernen

Eine Fremdsprache zu erlernen, kann richtig Spaß machen, wenn man einige Dinge beachtet. Wir haben ein paar Tipps für Lernende zusammengestellt.

Ista: die Latein-Rapper

Latein ist tot? Von wegen. Wie lebendig die Sprache ist, demonstriert seit 1992 die deutsche Band Ista.

Handschrift hilft dem Gehirn auf die Sprünge

Mehr und mehr verdrängen Tastaturen und Touchscreens Füller und Kugelschreiber aus unserem Leben. Die Handschrift verkümmert. Gut ist das nicht.

Experiment: Wortschatztraining als Hausaufgabe

Hausaufgaben sind Schülerinnen und Schülern seit jeher ein Dorn im Auge. Besonders ungeliebt ist vielen das Vokabellernen. Doch sie ganz abzuschaffen, kommt für die meisten (noch) nicht in Frage.